logo

Prinz-Eugen-Straße 76

77654 Offenburg

07:30 - 13:00

Montag bis Freitag

logo

0781 921350

info@ekrs.de

Prinz-Eugen-Straße 76

77654 Offenburg

07:30 - 13:00

Montag bis Freitag

Das Kind hat ein intuitives Ziel: Selbstentwicklung

Wohin

Hier geht es zum Trailer.

Stellt euch vor in Deutschland ist Krieg und wir müssen fliehen. Wohin? Wohin könnten wir
gehen?
Mit dieser Frage hat sich die Theater-AG der damaligen 8. und 9. Klasse vor 2 Jahren beschäftigt.
Wir wollten ein Stück schreiben, um diese Thematik auf die Bühne zu bringen – die
Flüchtlingssituation umgekehrt. Irgendwann kam die Idee auf, kein Theaterstück sondern einen
Film zu machen. Wir haben Kontakte geknüpft zur Hochschule Offenburg, an der man Film
studieren kann und nach Berlin. Nach vielen Vorarbeiten, Trainings und Gesprächen startete unser
Projekt im April 2019. Wir machten einen 3-tägigen Filmworkshop in der Hochschule, geleitet von
einem Studenten. Es kam zur ersten Begegnung mit dem Regisseur Andreas Meichsner aus
Berlin und dem Kameramann Yukon Brenner Student in Offenburg. Viele Besprechungen,
Castings, Suche nach Drehorten, Ausrüstung etc. folgten. Im Juli 2019 begann der eigentliche
Dreh: 14 Tage von morgens bis abends teilweise bis in die Nacht hinein, bei Regen, Sonnenschein
und großer Hitze. Es war für alle eine riesige Herausforderung und ein einmaliges Erlebnis. 3
professionelle Schauspieler begleiteten uns. Alle hatten auch hinter der Kamera ihre zugeteilten
Aufgaben wie z.B.Regie- und Kameraassistenz, Szenenbild, Licht , Maske. Bei der
Postproduktion konnten wir dann nicht mehr helfen, alles ging nach Berlin und viele Hände haben
den Film geschnitten, Ton und Licht verfeinert, die Musik geschrieben. Jetzt ist er fertig und wird
in den nächsten Tagen bei den internationalen Filmtagen in Hof gezeigt. Es gibt eine Premiere in
Offenburg, der Zeitpunkt steht aber noch nicht fest.
Der Trailer ist schon online und kann jederzeit angeschaut werden.