logo

Prinz-Eugen-Straße 76

77654 Offenburg

07:30 - 13:00

Montag bis Freitag

logo

0781 921350

info@ekrs.de

Prinz-Eugen-Straße 76

77654 Offenburg

07:30 - 13:00

Montag bis Freitag

Das Kind hat ein intuitives Ziel: Selbstentwicklung

Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen an den Schulen im laufenden Schuljahr sowie Umgang mit außerschulischen Veranstaltungen

Folgender neuer Terminplan ist damit für die einzelnen zentralen Abschlussprüfungen vorgesehen:

Abiturprüfungen allgemeinbildende Gymnasien:
1. Hauptprüfungstermine vom 18. bis zum 29. Mai 2020, 2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 26. Juni 2020, 3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann, 4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September, 5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli2020.

RealschulabschIussprüfungen
1. Hauptprüfungstermine vom 20. bis 28. Mai 2020, 2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 23. Juni 2020, 3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann, 4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September, 5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

WerkrealschulabschIussprüfungen
1. Hauptprüfungstermine vom 20. bis 27. Mai 2020, 2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 22. Juni 2020, 3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann, 4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September, 5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

HauptschulabschIussprüfungen
1 . Hauptprüfungstermine vom 16. bis 24. Juni (aktueller Stand! Das Zeitfenster der drei Termine muss bei Bedarf zugunsten des Nachtermins noch verengt werden!), 2. erster Nachtermin 6. bis 8. Juli 2020, 3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann, 4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September, 5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli2020.

Berufliche Schulen
Für die beruflichen Schulen (auch für die beruflichen Gymnasien und die Berufsoberschulen) wird das terminliche Gesamttableau ebenfalls so angepasst, dass alle zentralen Prüfungen erst ab 18. Mai anberaumt werden. Die Terminierung der Prüfungen der Berufsschulen muss noch im Einvernehmen mit den Kammern erfolgen. Der gesamte Zeitplan für die beruflichen Schulen wird noch gesondert an diese kommuniziert, sobald diese Abstimmung erfolgt ist.

Termingerechte Bewerbung für zulassungsbeschränkte Studiengänge und die berufliche Ausbildung möglich
Durch die Kultusministerkonferenz wird sichergestellt, dass auch mit dem neuen Zeitplan für die Abschlussprüfungen eine termingerechte Bewerbung für bundesweit bzw. örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge möglich ist. Gleiches gilt für den Zugang zur beruflichen Ausbildung.

Umgang mit Klassenfahrten, Studienfahrten und Schüleraustausche
Alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen sind bis Schuljahresende untersagt sind. Dies umfasst alle Studien- und Klassenfahrten im lnland wie in das Ausland sowie alle Schüleraustausche. Die hierdurch verursachten Stornierungskosten werden vom Land übernommen. Die im Schreiben vom 3.3.2020 dargelegten Regelungen zum Kostenersatz sind weiterhin aktuell und zu beachten. Von neuen Reisebuchungen für das kommende Schuljahr ist bis auf weiteres abzusehen.

Richtigkeit der Angaben ohne Gewähr.