logo

Prinz-Eugen-Straße 76

77654 Offenburg

07:30 - 13:00

Montag bis Freitag

logo

0781 921350

info@ekrs.de

Prinz-Eugen-Straße 76

77654 Offenburg

07:30 - 13:00

Montag bis Freitag

Das Kind hat ein intuitives Ziel: Selbstentwicklung

Theater-AG spielt „Die dumme Augustine“

Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen zeigten am Dienstag 30. Januar in der Johannes-Brenz- Gemeinde, im Rahmen der Veranstaltung „Kaffee und Tee in der Kirche“ ein lustiges Theaterstück. Der Nachmittag stand unter dem Motto „Lachfalten mit Clowns- bunter Nachmittag mit Überraschungsgästen verschiedener Generationen“.

Grundlage für das Stück war das Kinderbuch „Die dumme Augustine“ von Ottfried Preußler. Der dumme August (gespielt von Julius Decker) lebt glücklich mit seiner Frau der dummen Augustine (Leonie Schmid) und seinen beiden Kindern (Paul Wadenpohl und Julian Siebert) und vielen Tieren im Zirkus. Er ist der Star der Manege. Doch eines Tages muss er mit schrecklichen Zahnschmerzen zum Zahnarzt. Dies ist die Gelegenheit der dummen Augustine, endlich seinen Platz einzunehmen und zu zeigen, dass sie mehr kann als nur Kochen, Waschen, Kinder hüten. Die Kulisse war liebevoll von Julian Siebert selbst gebaut worden, mit tatkräftiger Unterstützung des Elternhauses.